Skip to main content
Lockenstab von Babyliss im Test
93
Wertung
Lockenstäbe von Babyliss günstig online kaufen

Lockenstab von Babyliss im Test und Vergleich

Mit einem Lockenstab von Babyliss, wird der Traum von gestylten Locken endlich wahr. Mit dem Babyliss Lockenstab sollen bei jeder Anwendung perfekte Locken entstehen. Die Frau von heute soll bequem natürliche Locken von außerordentlichem Halt kreieren können, so der Hersteller Babyliss. Möchten Sie perfekt gestylte Locken mit dem Babyliss Lockenstab?

Traumhafte Locken verspricht Babyliss mit seinen Lockenstäben. Was ist dran an diesem Versprechen? Kundenmeinungen und Bewertungen geben durchweg positive Stimmen ab, bei den verglichenen Bestsellern auf Amazon. Sollte sich der Traum von schönen und glänzenden Locken mit einem Lockenstab von Babyliss etwa erfüllen lassen? – Wir glauben dran, und Sie?

Babyliss ist europäischer Marktführer im Segment hochwertiger und technisch innovativer elektronischer Produkte für Haarpflege und- Styling. Der Grundstein zum Unternehmenserfolg von Babyliss wurde in den 1960er Jahren gelegt. In diesem Jahrzehnt erfand der Coiffeur Lelièvre den Lockenstab. Seitdem ist Babyliss für seine Innovationen und das unangefochtene Markenimage seiner Produkte bekannt und ist heute im Segment der Lockenstäbe nicht mehr wegzudenken.


TESTSIEGER

Babyliss BAB2665E Pro Lockenstab günstig kaufen
  • Lockenkammer aus Keramik kreiert die Locken besonders schonend
  • Sofortiger Temperaturausgleich
  • Überdurchschnittlich hohe Lebensdauer von bis zu 10.000 Stunden
  • 3 Zeiteinstellungen mit Audio-Signal für unterschiedliche Lockeneffekte
  • 3 Temperatureinstellungen: 190°C - 210°C - 230°C

Ein Babyliss Lockenstab eignet sich für Stylingprofis und Anfänger

Mit den Lockenstäben von Babyliss sind Locken kein Problem mehr und Lockenwickler gehören damit der Vergangenheit an. Die Babyliss Lockenstäbe sind schnell und mühelos in Ihrer Benutzung und sind dank ihres Automatiksystems einfach in der Handhabung und somit auch für Einsteiger und Anfänger geeignet.

Damit gehören mühevolle Handgriffe und Bemühungen, mit Lockenwicklern ein befriedigendes Ergebnis erzielen zu können, der Vergangenheit an. Mit der automatischen Lockenfunktion zaubern die Lockenstäbe von Babyliss mühelos traumhafte Locken in Ihre Haare – ganz ohne Anstrengung dank des langlebigen elektrischen Lockenstabmotors.

Ein Lockenstab von Babyliss eignet sich für Styling-Profis und ebenso auch für Einsteiger und Styling-Anfänger. Die vielen ausgetüftelten und verfeinerten Funktionen der Babyliss Lockenstäbe sind schlichtweg perfekt durchdacht und verhelfen den Babyliss Lockenstäben zu einer kinderleichten Benutzung.

Die Lockenstab Funktionen vom Babyliss Lockenstab im Überblick

Profitieren Sie von den zahlreichen Funktionen eines Babyliss Lockenstabs:

  • Automatische Lockenfunktion (patentiert): schnell und mühelos zu wunderschönen, langanhaltenden Locken
  • Langlebiger Motor mit einer hohen Lebensdauer (teilweise bis 10.000 Stunden)
  • Keramikbeschichtung: Für glänzendes Haar ganz ohne Haarbeschädigungen
  • Ionic-Technologie für Glanz und Geschmeidigkeit
  • Mehrere Temperatureinstellungen für unterschiedliche Haartypen
  • Drei Zeiteinstellungen (8 Sekunden, -10 Sekunden und 12 Sekunden) für unterschiedliche Lockenstyles: wellig, locker, definiert
  • Extra langes Drehkabel

Preis-Leistungs-Verhältnis und Sicherheit beim Lockenstab von Babyliss

Wer auf Sicherheit im Bad mit dem Lockenstab von Babyliss setzen möchte, der ist mit dem Babyliss Lockenstab garantiert gut beraten. Die angebotenen Lockenstäbe des Herstellers Babyliss sind im Preis-Leistungs-Verhältnis unglaublich erschwinglich.

Denn auch wenn der Preis hier höher ausfällt, als bei den anderen Herstellern, darf nicht außer Acht gelassen werden, dass Babyliss Lockenstäbe äußert wertig verarbeitet wurden und manche der Produkte, so beispielsweise der Babyliss BAB2665E Pro Lockenstab mit einer überdurchschnittlichen Lebensdauer von 10.000 Stunden glänzen.

Die Keramikbeschichteten Heizkörper heizen sehr schnell auf und sind zusätzlich einstellbar in 3 Zeiteinstellungen (8-10-12 Sekunden). Je nach Länge Ihrer Einstellung richtet sich das Lockenergebnis (Ringellocken, weiche Locken oder leichte Wellen). Dank 3 Temperatureinstellungen (190°C -210°C -230°C) kann die Temperatur zusätzlich perfekt an Ihre Haarstruktur angepasst werden, sodass Haarbeschädigungen vorgebeugt werden.


BaByliss Bestseller und Angebote

Bestseller Nr. 1
Babyliss Lockenstab pro180 C332E, 32mm
198 Bewertungen
Babyliss Lockenstab pro180 C332E, 32mm
  • Curler Pro
  • Durchmesser Ø32mm
  • Professionelle Sublim'touch Beschichtung
  • Sofortiges Aufheizen (60 Sek.) - 180°C max.
  • 10 Temperatureinstellungen (150-180°C)* mit Temperaturregelrad
Bestseller Nr. 2
Babyliss Curl Secret Ionic C1200E
319 Bewertungen
Babyliss Curl Secret Ionic C1200E
  • Patentierte, automatische Lockenfunktion: schnell und mühelos zu wunderschönen Locken
  • Keramikbeschichtung: schützt das Haar, für seidig glänzende Locken
  • 3 Richtungseinstellungen: Rechts, links, abwechselnd
  • Ionic-Technologie für Glanz und Geschmeidigkeit
  • 2 Temperatureinstellungen (210°C, 230°C) / 3 Zeiteinstellungen (8 Sek - 10 Sek - 12 Sek)

Man könnte meinen, Lockenstäbe gibt es wie Sand am Meer. Aber das richtige Produkt zu finden ist gar nicht so leicht. In Sachen Haarpflege und Kosmetik Geräte zählt das Unternehmen Babyliss zu einem absoluten Marktführer. Nicht nur das Design besticht bei den jeweiligen Artikeln besonders hervor. Das technische Know-how setzt ganz individuelle Maßstäbe. Bevor wir allerdings näher in die Materie einsteigen, lassen Sie uns als erstes gemeinsam einen Blick auf den Hersteller werfen. Wer steckt eigentlich hinter der Firmenbezeichnung Babyliss? Im Jahr 1961 wurde Babyliss in Paris gegründet. Das Kerngeschäft drehte sich damals hauptsächlich um die Herstellung von Haartrocknern. Die Erzeugnisse wurden für Privathaushalte, aber auch für den professionellen Einsatz in Friseursalons produziert. In der über 50-jährigen Firmengeschichte entwickelte sich das französische Unternehmen zu einem der führenden Experten im Bereich der Haarpflege. Die Produktentwicklung ging stetig voran. Beheizbare Lockenwickler, elektrische Haarglätter und Lockenstäbe waren der Beginn für eine neue Revolution. Der Markt konnte und wollte auf die heiß begehrten Meilensteine nicht mehr verzichten. 1995 fand eine Zusammenführung mit dem amerikanischen Konzern Conair statt. Die Geburt eines weltweiten Spezialisten für Kleingeräte wurde durch diese Amtshandlung eingeleitet. Mittlerweile werden unzählige Wellness- und Haarentfernungsprodukte auf den Markt gebracht. Nach der Fusion wird gern von einem Global Player gesprochen. Besser könnte man den Ruf von Babyliss nicht beschreiben.

Doch warum sind ausgerechnet die Kleingeräte von Babyliss so beliebt? Bei der Anschaffung der Lockenstäbe muss man zwar etwas tiefer in die Tasche greifen als bei der Konkurrenz, aber die Pflegegeräte überzeugen vorrangig durch eine exzellente Qualität. Darüber hinaus lassen sich Babyliss Lockenstäbe einfach bedienen und sie sorgen für natürlich aussehende Locken. Um diese These eindrucksvoller untermauern zu können, möchten wir an dieser Stelle auf ein Beispiel eingehen. Schauen wir uns dazu das Modell BaByliss C1050E Curl Secret Ionic an. Dieser Lockendreher hat in sämtlichen Testberichten äußerst positiv abgeschnitten. Warum gerade dieses Fabrikat so hervorsticht, das wollen wir im nächsten Abschnitt expliziter erläutern.

Die Babyliss Lockenstäbe überzeugen schon beim ersten Eindruck

Bereits bei der Verpackung werden Sie feststellen, dass es sich um kein nullachtfünfzehn Exemplar handelt. Babyliss hat sich in allen Kategorien ausgiebig Gedanken gemacht. Die Lockenstäbe sollen schließlich schnell und transportsicher ihr Ziel erreichen. Ebenso befindet sich im Lieferumfang eine Aufbewahrungstasche. Jetzt denkt der eine oder andere: Muss das sein? Immerhin wird durch diese Maßnahme der Schmutz und Staub vom Gerät ferngehalten. Selbst an ein Reinigungswerkzeug wurde gedacht. Damit können sämtliche Styling-Rückstände wie lose Haare oder Haarspray entfernt und gesäubert werden. Viele Kunden legen großen Wert auf das Design. Es muss ansprechend und modern sein. Auch in diesem Bereich waren die Erfinder äußerst kreativ. Die Babyliss Lockenstäbe präsentieren sich in einer brillanten Optik. Das Gehäuse ist stabil und die integrierten Schalter haben keinen unerwünschten Spielraum. Generell können Sie von einer ausgezeichneten Verarbeitung ausgehen. Wackelnde Elemente finden Sie am Babyliss Lockenstab garantiert nicht vor. Das An- und Ausschalten lässt sich recht einfach ausführen. Grundsätzlich dürfen Sie sich über eine simple Handhabung freuen. Natürlich bevorzugen etliche Anwenderinnen und Anwender vorrangig leichte Geräte. Der Babyliss Lockenstab ist etwas kompakter. Jedoch müssen Sie keine Ermüdung der Hände oder Arme befürchten. Grundsätzlich finden Sie im Lieferumfang eine Bedienungsanleitung vor. Die Zeilen sind in Deutsch verfasst. Vorrangig wird darin die Anwendung beschrieben. Wichtige Tipps zum Reinigen, Lagerung oder Warnhinweise werden darin genauso aufgeführt.

Natürlich gibt es noch ganz andere Babyliss Lockenstäbe. Die Produktpalette ist megabreit aufgestellt. Unterschiedliche Größen und Funktionen sorgen für eine Menge Abwechslung. Aufgrund der Vielfalt können kleine Ringellöckchen oder auch voluminöse Wellen gezaubert werden. Klar ist, man kann nicht alle Ausführungen auf einmal kaufen. Zum einen wäre dieses Vorhaben viel zu teuer und zum anderen wissen Sie vor Schreck gar nicht, welcher Babyliss Lockenstab für Sie infrage kommt. Sie ständen praktisch vor einem Luxusproblem. Um dieses Szenario zu vermeiden, sollten Sie sich Gedanken über den Anwendungsbereich machen. Welche Kriterien sind für Sie am wichtigsten?

Wir stellen Fragen und suchen Antworten

Beginnen Sie mit einem Frage-Antwort-Spiel. Reine Zeitverschwendung! Falsch, denn mit diesem Schritt gehen Sie intensiv auf den gesamten Themenkomplex ein. Bevor Sie einen Babyliss Lockenstab kaufen, müssen Sie schließlich wissen, welchen Zweck das Produkt erfüllen soll. Ist dieser Punkt einmal geklärt, dann können Sie sich mit den Feinheiten beschäftigen. Das Gerät muss gut bedienbar und handlich sein. Mitunter sind einige Modelle mit Aufsätzen ausgestattet. Die Vorrichtungen müssen sich ohne Aufwand auswechseln lassen. Darüber hinaus sind Sie mit einer Temperatureinstellung gut beraten. Der Durchmesser ist ein weiterer wichtiger Faktor. Möchten Sie nur kleine Ringellöckchen, dann reicht ein geringerer Durchmesser aus. Für eine imposante Lockenpracht muss der Stab selbstverständlich dicker ausfallen. Selbst die Serviceleistung sollte im Auge behalten werden. Zusammengefasst darf festgehalten werden, dass die Funktionalität, Handhabung, Qualität sowie Lockenresultate von größter Bedeutung sind.

Babyliss Lockenstäbe hinterlassen stets einen positiven Eindruck. Gleich mehrere Gründe sind dafür verantwortlich. Sie als Kunde können sich auf einen leistungsstarken Motor verlassen. Zudem handelt es sich um langlebige Gebrauchsgegenstände. Das Feature zur regulierbaren Temperatureinstellung kommt besonders gut an. Somit können strapazierte, dünne, dicke sowie lange Haare problemlos damit bearbeitet werden. Oftmals befindet sich an den Babyliss Lockenstäben eine haarschonende Keramikbeschichtung. Dieses Bauteil ist zwar robust, aber es garantiert für den gewünschten Glanz. Ein Verklemmen der Haare wird es mit den Babyliss Lockenstäben nicht geben. Die Handhabung ist recht einfach und bequem gestaltet. Somit müssen Sie sich bei Ihren Styling-Aktionen nicht unnötig anstrengen. Bei einer langen Inbetriebnahme wird das Gehäuse trotzdem nicht heiß. Das Aufheizen geht recht zügig vonstatten. Die Babyliss Lockenstäbe denken sogar mit. Befinden sich lose Haare im Gerät oder wurde die Pracht nicht korrekt eingelegt, dann werden Sie über einen Piepston informiert. Zugleich erfolgt ein Abbruch. Hierbei handelt es sich um eine Schutzfunktion. Wurde die Anwendung erfolgreich abgeschlossen, dann dürfen Sie das Ergebnis bewundern. Natürliche Locken, die über mehrere Tage halten und dafür haben Sie nur ein paar Minuten gebraucht. Wer will schon auf so einen Fortschritt verzichten?

Kann jeder einen Lockenstab benutzen

Es wird oft die Frage in den Raum geworfen: Wer kann überhaupt einen Lockenstab verwenden? Grundsätzlich spielt es keine Rolle, ob Sie lange oder kurze Haare haben. Allerdings können die Ergebnisse unterschiedlich ausfallen. Generell verlieren Sie bei Locken immer etwas an der Haarlänge. Aber das ist normal. Es kann also durchaus vorkommen, dass der Haarschnitt nicht die gewünschte Wirkung zeigt. Die Locken kommen aufgrund der geringen Länge zu wenig zur Geltung. Das müssen Sie selbst ausprobieren. Leiden Sie an feinem oder sprödem Haar, dann stellen Sie eine niedrige Temperatur ein. Ist die Basis zu heiß, dann müssen Sie mit Haarbruch und im schlimmsten Fall sogar mit Spliss rechnen. Die schwere und feste Mähne kann optimal mit Power in Form gebracht werden. Dafür dürfen Sie eine höhere Temperatur einstellen.

Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit das eine oder andere Vorurteil aufgeschnappt. Ein Lockenstab ist nicht gut für die Haare. Generell ist diese Aussage totaler Quatsch. Nur, wer das Produkt falsch anwendet, der muss sich auf negative Auswirkungen einstellen. Spezielle Warnhinweise und die Bedienungsanleitung zeigen Ihnen genau, wie Sie vorgehen müssen. Bei eventuellen Unsicherheiten können Sie auch mit dem Friseur Ihres Vertrauens Rücksprache halten. Mitunter haben Sie eine gute Freundin oder Freund, der sich mit den Babyliss Lockenstäben und der Handhabung perfekt auskennt. Achten Sie beim Einsatz darauf, dass der Lockenstab nicht direkt auf der Kopfhaut aufliegt. Man sagt, dass ein Abstand, ungefähr ein Fingerbreit, zwischen Lockenstab und Haaransatz ideal wäre. Passen Sie außerdem auf, dass die Finger nicht mit der Heizplatte in Berührung kommen. Unter Umständen können Verbrennungen eintreten. Wussten Sie eigentlich schon, dass der Lockenstab nur bei trockenem Haar benutzt werden darf? Etliche Anwender vergessen diesen Punkt sehr oft. Jedoch kommt es dabei zu einer Schädigung der Haarstruktur. Schließlich bleibt es nicht nur beim Verdampfen des Wassers. Am besten ist es, wenn das Haar mittels Fön getrocknet oder luftgetrocknet wird. Ist der Lockenstab ziemlich oft in Gebrauch, dann darf ein zusätzliches Pflegeprogramm nicht vergessen werden. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Haarstruktur bei einer dauerhaften Anwendung mehr beansprucht und strapaziert wird. Wird diesem Part zu wenig oder gar keine Beachtung geschenkt, dann wird die Löwenmähne schnell brüchig oder splissig. Das sieht zum Teil spröde und stumpf aus. Wer sich aber an die Anweisungen hält, der muss keine bösen Überraschungen befürchten.

Das Konzept geht auf

Wenn Sie den Lockenstab benutzen möchten, dann muss dieser vor dem Einsatz erhitzt werden. Wurde die gewünschte Temperatur erreicht, dann signalisiert ein Lämpchen, das es so weit ist. Auch ein Signalton kann Sie darauf hinweisen. Für das Erhitzen müssen Sie nur wenig Zeit einplanen. In der Regel dauert der Vorgang nur wenige Minuten. Jetzt können Sie mit dem Styling-Programm beginnen. Nehmen Sie nicht zu viele Haarsträhnen auf einmal vor. Das könnte sich unvorteilhaft auf das Lockenergebnis auswirken. Wer am Hinterkopf beginnt, der macht es sich leichter. Mit ein wenig Übung werden Sie recht bald den Dreh raus haben.

Am Schluss möchten wir noch ein Wort zu den Heizplatten verlieren. Über die Jahre hat sich diese Technik enorm weiterentwickelt. Selbst die Beschichtung wurde generalüberholt. Früher wurde eine Metallplatte in das Gerät integriert. Aktuell bestehen die Heizplatten aus Keramik oder Teflon. Man hat herausgefunden, dass diese Materialien gesünder für die Haarstruktur sind. Selbst bei hohen Temperaturen wird die Löwenmähne nicht beschädigt. Obendrein bleibt ein seidiger, gepflegter und gesunder Glanz zurück. Die Haare können zudem nicht austrocknen. Wer sich also ein qualitativ hochwertiges Erzeugnis zulegt, der kann diesen Gebrauchsgegenstand auch regelmäßig verwenden. Die Babyliss Lockenstäbe können auf diesem Gebiet wunderbar mithalten. Babyliss lässt bei dieser hochmodernen Technologie garantiert nichts anbrennen.

Scroll Up