Skip to main content

Lockenstab von AEG im Test

Egal ob zur Hochzeit, für die Party, oder auch einfach mal so im Alltag, jede Frau liebt Locken und wünscht sich diese. Doch nicht jeder Frau sind von Natur aus Locken gegeben. Kein Problem den AEG hat die Lösung für jede Frau. Lockenstäbe von AEG zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders freundliche Funktionen für die Haare besitzen.
Kein fliegenden Haare mehr

Die statische Aufladung der Haare macht jede Frisur zum absoluten Alptraum. Mit dem Kämmen oder beim Laufen auf Gummisohlen, werden die Haare sozusagen aufgeladen und die Haare fliegen nur so und die Frisur ist dahin. Bei modernen AEG Lockenstäben kann dies nicht mehr der Fall sein, denn sie verfügen über die sogenannte Ionisierungsfunktion und damit gehören die fliegenden Haare der Vergangenheit an. Durch einen Keramikstab der mit Turmalin beschichtet ist, wird diese unerwünschte Aufladung neutralisiert. Das Haar lässt sich dadurch eindeutig besser frisieren und wird sogar noch geschmeidig und glänzend. Des Weiteren werden die Haare zusätzlich noch vor zu großer Hitze geschützt. Die vorhandene Wärme wird perfekt verteilt, so dass immer mit perfekt gestylten Locken zu rechnen ist.

Einfache Bedienung mit einem AEG Lockenstab

Tolle Locken lasen sich also mit dem AEG Lockenstäben gestalten, doch wie ist es denn mit der Handhabung? Grundsätzlich wird bei AEG darauf geachtet, dass die Lockenstäbe sehr gut in der Hand liegen. Hinzu kommt, dass die Stäbe relativ kurze Aufladezeiten haben und somit auch ein schnelles Styling möglich ist. Selbstverständlich verfügen die Modelle über hitzebeständige Kabel. Die Benutzerfreundliche Handhabung ist also mit jedem Modell gegeben und durch ergonomische Formen, liegen die Lockenstäbe von AEG sehr gut in der Hand.

AEG HC 5665 Lockenstab günstig kaufen
19 Bewertungen
AEG HC 5665 Lockenstab günstig kaufen
  • Konischer Lockenstab: Ø 25 mm bis 13 mm
  • Kegelförmiges Heizelement mit Turmalinbeschichtung
  • Kurze Aufheizzeit
  • Integrierter Standfuß

Sicherlich gibt es unterschiedliche Modelle und die Frage nach dem passenden Modell für sich selbst ist berechtigt. Sicherlich haben alle Modelle Vorteile und auch Nachteile. Daher ist es wichtig, ein Modell zu wählen, welches eben den eigenen Anforderungen gerecht werden kann und sicher ist, diese Modelle, die den Anforderungen gerecht werden, bietet AEG an. Grundsätzlich ist die Anwendung bei allen Lockenstäben in etwa die Gleiche. Die Haare werden in etwa 5 cm breite Strähnen geteilt und dann mit dem Lockenstab bearbeitet. Zuerst wird immer mit dem Unterhaar begonnen und idealerweise werden die Haare mit einem Hitzeschutzspray bearbeitet. Selbstverständlich sind Locken nicht gleich Locken und das muss bei der Wahl Des Lockenstabes beachtet werden.

Fazit vom AEG Lockenstab Test

Grundsätzlich bieten alle Lockenstäbe von AEG modernste Techniken an, die eine perfekte Frisur ermöglichen. Dennoch ist es gut, auf Tipps zu achten, die Locken werden nicht einfach vom Lockenstab abgewickelt, denn so verlieren diese sehr schnell an Sprungkraft und halten nicht lange. Besser ist es, die Locke, mit einem Clip zu befestigen, bis sie ausgekühlt ist. Niemals sollte zu heiß gearbeitet werden, doch bei modernen Geräten von AEG ist diese ohnehin nicht zu befürchten.

Bewertung
Datum
Name
AEG Lockenstab
Bewertung
4
Scroll Up